Pallum -déi tieresch dadofonesch Artistikshow

 

Der Name ist hier Programm: für das zweite Bühnenstück des Ensembles collectif DADOFONIC haben die Künstler im vergangenen Jahr Zirkustechniken erarbeitet und Solonummern geschaffen. Bei der Vorbereitung des Stücks fand jeder Künstler sein Talent und zeigte es bei zahlreichen Werkstattauftritten. Die diesjährigen Gastkünstler sind: der Akkordeonist Eugène Bozzetti, der wie in alten Zeiten live für die musikalische Untermalung der einzelnen Variéténummern sorgt, sowie der Clown und Jongleur Raphaël Faramelli, der sich in der Familie der Pallums integriert und diese so vervollständigt. Für die choreographische Arbeit zeichnet Ela Baumann verantwortlich.

 

Fotos der Show

 

Produktion und Besetzung

Gastschauspieler: Raphaël Faramelli

Musiker: Eugène Bozzetti

Schauspieler: Lelita Almeida, Acàcio Barbosa, Laurent Blitgen, Pedro Cardoso, Cristiano Dias Andrade, Nathalie Dumont, Laura Fischbach, Filis Furtado, Armin Mencucci, Raphaël Lux, Jacqueline Schockmel, Carine Wagener.

Requisiten und Kostüme: collectif DADOFONIC, Bruna Almeida

Regie, Inszenéierung, Leedung a Coaching: Dagmar Weitze, Claude Englebert und Mareike Zedler.

Pferdeballett : Ela Baumann

Coproduktion: Kinneksbond Centre Culturel Mamer

Coordinatioun vom Projekt: Manuela Lages (Ligue HMC)

Mit Unterstützung: Fonds Culturel, Promusik Veranstaltungstechnik, Youth in Action EU.

Premiere des Stückes war am 28. April 2012.  

28 avril 2012   à  17:00 hrs.  Kinneksbond   Centre Culturel Mamer

29 avril 2012   à  18:00 hrs. Kinneksbond   Centre Culturel Mamer

2 mai 2012 représentation scolaire  Kinneksbond   Centre Culturel Mamer

3 mai 2012 représentation scolaire  Kinneksbond   Centre Culturel Mamer

 

Mai 2013:  3 Vorstellungen beim "Festival de Cirque sous Chapiteau Zaltimbanq' "mit einer an das Zirkuszelt angepassten Version von Pallum.